Schlagwort-Archive: Peter Kropotkin

Einmal Berlin-Sigulda bitte. Eine Erinnerung an Nikolai Kropotkin (04. Juni 1924 – 29. April 2014)

„Man kümmert sich um seine Vorfahren zu wenig. Wenn man klein ist, hat man kein Interesse dafür, und wenn man größer wird, ist niemand mehr da, der es einem erzählt.“ Nikolai Kropotkin Advertisements

Bewerten:

Veröffentlicht unter Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachgewalt – Johannes Scherr, ein bürgerlicher Demokrat

Johannes Scherr wurde am 3. Oktober 1817 in Hohenrechberg bei Gmünd geboren. Nach einer Ausbildung am Gymnasium in Gmünd und Universitäten in Zürich und Tübingen wurde er Lehrer und ließ sich 1843 in Stuttgart nieder. Mit der Streitschrift „Württemberg im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus dem Zirkus, Biografisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alexander Graf Stenbock-Fermor – Kurzbiografie

geb. 30.01.1902 in Nitau, gest. am 08.05.1972 in Westberlin Alexander Stenbock-Fermor, ein Großneffe von Peter Kropotkin, arbeitete zu Beginn der 20-er Jahre als Bergarbeiter im Ruhrgebiet. Hier in Hamborn, damals einer syndikalistischen Hochburg, sammelte er den Stoff für sein erstes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein, Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen